Hier finden Sie alle aktuellen Informationen zur Vereinsarbeit, zu Veranstaltungsangeboten und zu Presseveröffentlichungen über den Hospizverein. Ältere Beiträge und nicht mehr aktuelle Veranstaltungshinweise finden Sie im ARCHIV. Zur gezielten Suche gibt es dort auch eine Suchfunktion. Im PRESSEARCHIV sind alle älteren Presseberichte dokumentiert, die den Verein betreffen.

Neue Trauergruppe für Erwachsene startet am 28. Oktober 2019

Hier können Trauernde die Verbundenheit mit anderen Betroffenen erleben. Im geschützten Rahmen lernen sie durch Gespräche, Übungen und Meditation Gemeinsamkeiten und Unterschiede in der Art des Trauerns kennen. Begleitet werden sie auf ihrem schweren individuellen Weg der Trauer von ausgebildeten und erfahrenen Trauerbegleiterinnen.

Die Gruppe trifft sich 10mal. Die Folgetermine werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Haben Sie den Mut sich Hilfe zu holen und rufen Sie uns an
0175 545 2177

Weiterlesen: Trauergruppe ab 28. Oktober 2019 in Groß-Umstadt

Wir erinnern uns..... Trauergottesdienst am 22. November in Groß-Umstadt

Der Ökumenische Hospizverein Vorderer Odenwald e.V. lädt herzlich ein zu einem Trauergottesdienst am Freitag, den 22. November um 18.00 Uhr in der Krankenhauskapelle in Groß-Umstadt. Hier haben Trauernde die Gelegenheit, sich an einen verstorbenen Menschen zu erinnern und ihrer Trauer und Sehnsucht Raum zu geben.

Weiterlesen: Gedenkgottesdienst in Groß-Umstadt am 22. November 2019

Kuchen für den guten Zweck

K800 Übergabe EDEKA Babenhausen 22.10.2019

K640 IMG 20191021 WA0005edekaWir bedanken uns bei den Mitarbeitern des EDEKA Markt Stolzenberger in Babenhausen, die allerlei leckeren Kuchen gebacken und zugunsten unseres Hospizvereins verkauft haben.

Der Dank geht auch an Herrn Stolzenberger, der seinen Mitarbeitern die Backzutaten zur Verfügung gestellt hat.

Im Bild oben von li Herr Stolzenberger,  Brigitta Wagner (2. Vorsitzende), Agnes Thorn (Koordinatorin).

Eine außergewöhnliche Spendenidee und eine Spende über die wir uns sehr gefreut haben!

ARD Mediathek: Wie das Ende gelingen kann

Info von der Programmseite der ARD: Eckart von Hirschhausen möchte herausfinden: Wie gelingt ein Leben, wenn einem die Endlichkeit bewusst ist; wenn man nur noch wenige Tage zu leben hat? Was verschiebt sich da an Prioritäten und müssen wir eigentlich Angst vor dem Sterben haben? Um darauf Antworten zu finden, verbringt er zwei Tage in einem Bochumer Hospiz. Er spricht mit Menschen, die an der Schwelle zum Tod stehen, und mit ihren Angehörigen.

Parallel dazu sind die beiden Reporter Lisa Weitemeier und Niko Wirth in Deutschland unterwegs: Sie machen einen „Letzte-Hilfe-Kurs“, helfen einem Bestatter bei seiner Arbeit und treffen Trauernde.

Die erstmals am 16. September ausgestrahlte Sendung wird im Oktober wiederholt:

  • 24.10.2019 | 22:40 Uhr | WDR Fernsehen
    Menschen hautnah: Hirschhausen im Hospiz
    Ein Film von Stefan Otter und Krischan Diekmeier

  • 30.10.2019 | 09:15 Uhr | tagesschau24
    Hirschhausen im Hospiz
    Film von Stefan Otter und Krischan Diekmeier

Welthospiztag am 12. Oktober - Buntes Ehrenamt Hospiz

Es ist wieder so weit, am 2. Samstag im Oktober findet der alljährliche Welthospiztag statt. Das Thema des diesjährigen Welthospiztags lautet  „Buntes Ehrenamt Hospiz“.  Der DHPV hat das Motto und den Welthospiztag zum Anlass genommen, auch auf Instagram aktiv zu werden, um dort vor allem auch jüngere Menschen über die Hospizarbeit zu informieren und für das hospizliche Ehrenamt zu begeistern:

#buntesehrenamthospiz

Weiterlesen: Welthospiztag 2019

Terminkalender

Do, 31. Okt, 18:30 -
Halloween-Abend mit Hans-Josef Rautenberg
Hotel Jakob, Zimmerstr. 43, Groß-Umstadt

Fr, 01. Nov, 18:30 -
Mörder-Abend mit Hans-Josef Rautenberg
Hotel Jakob, Zimmerstr. 43, Groß-Umstadt

Sa, 02. Nov, 15:00 -17:00
Trauer-Lebens-Café
Saint-Péray Str. 9, Groß-Umstadt

Sa, 02. Nov, 18:30 -
Schottischer Abend mit Hans-Josef Rautenberg
Hotel Jakob, Zimmerstr. 43, Groß-Umstadt

Di, 05. Nov, 19:00 -21:00
Selbsthilfegruppe für Angehörige nach Suizid
Wächtersbachstr. 33a, 64823 Groß-Umstadt

Mi, 20. Nov, 16:00 -21:00
Letzte Hilfe Kurs
Saint-Péray Str. 9, Groß-Umstadt

Fr, 22. Nov, 18:00 -
Trauergottesdienst
Krankenhaus Kapelle Groß-Umstadt

Di, 03. Dez, 19:00 -21:00
Selbsthilfegruppe für Angehörige nach Suizid
Wächtersbachstr. 33a, 64823 Groß-Umstadt

Sa, 07. Dez, 14:00 -17:00
Wandern für Trauernde
Am Farmerhaus 1, Groß-Umstadt

Sa, 07. Dez, 15:00 -17:00
Trauer-Lebens-Café
Saint-Péray Str. 9, Groß-Umstadt

Sa, 04. Jan, 15:00 -17:00
Trauer-Lebens-Café
Saint-Péray Str. 9, Groß-Umstadt

Di, 07. Jan, 19:00 -21:00
Selbsthilfegruppe für Angehörige nach Suizid
Wächtersbachstr. 33a, 64823 Groß-Umstadt

© 2009 - 2019 Ökumenischer Hospizverein Vorderer Odenwald e.V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ich bin einverstanden Ablehnen